wissen.de
LEXIKON

Stiglitz

[ˈstiglits]
Joseph E., US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler, * 9. 2. 1943 Gary, Ind.; Professor an verschiedenen Universitäten; wirtschaftspolitischer Berater des US-Präsidenten B. Clinton, 19971999 Chefökonom der Weltbank, deren internationale Finanzpolitik er stark kritisierte; trug maßgeblich dazu bei, die neoklassizistische Gleichgewichtstheorie vollkommener Märkte zu überwinden. Erhielt zusammen mit G. A. Akerlof und A. M. Spence 2001 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für die Analyse von Märkten mit asymmetrischer Informationsverteilung.
Total votes: 28
Total votes: 28