wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Sternbedeckung

vorübergehende Bedeckung eines Fixsterns durch den Mond oder einen Planeten. Beim Mond verschwindet ein Fixstern augenblicklich (keine Mondatmosphäre), bei einigen Planeten, z. B. Venus, im Lauf einiger Sekunden. Beobachtungen von Sternbedeckungen durch den Mond dienen zur Vermessung der Mondbahn und zur Ermittlung von Änderungen in der Rotationsgeschwindigkeit der Erde.
Total votes: 0