wissen.de
Total votes: 51
LEXIKON

Steinsalz

Halit
farbloses oder verschieden gefärbtes durchsichtiges bis durchscheinendes, glasglänzendes Mineral, chemisch Natriumchlorid (NaCl, Kochsalz); regulär; würfelförmige Kristalle; tritt in Salzlagerstätten, zusammen mit Anhydrit und Gips, z. T. auch mit Kalium- und Magnesiumsalzen auf; ein geringer Teil des Steinsalzes entsteht durch vulkanische Sublimation.
Total votes: 51