wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Steinheimer Schädel

1933 bei Steinheim an der Murr geborgener menschlicher Schädel, etwa 250 000 Jahre alt. Lange Zeit galt der Steinheimer Schädel als Vorfahr des modernen Menschen; spätere Funde haben aber gezeigt, dass er zusammen mit anderen Vor-Neandertalern aus Griechenland (Petralona), Frankreich (Arago) und England (Swanscombe) in die Vorfahrenlinie der Neandertaler gehört.
Total votes: 0