wissen.de
You voted 4. Total votes: 20
LEXIKON

Stechwinde

Smilax
vor allem in den Tropen verbreitete Gattung der Liliengewächse mit rund 300 Arten. Im gesamten Mittelmeergebiet und in Vorderasien verbreitet ist die Stachelige Stechwinde, Smilax aspera, ein Rankengewächs, das bis zu 16 m hoch in die Bäume klettert. Die unscheinbaren, wohlriechenden Blüten wurden in der Antike zusammen mit Efeu zum Bekränzen verwendet. Verschiedene Arten liefern die Sarsaparille.
You voted 4. Total votes: 20