wissen.de
Total votes: 60
LEXIKON

sphạ̈rische Astronomie

Zweig der theoretischen Astronomie, die die Aufgabe löst, von den scheinbaren (d. h. auf ein mit dem Standort des Beobachters fest verbundenes Koordinatensystem bezogenen) Örtern und Bewegungen der Gestirne auf ihre wahren Örter und Bewegungen in einem von Kräften unbeeinflussten System (Trägheits- oder Inertialsystem) zu schließen.
Total votes: 60