wissen.de
Total votes: 34
LEXIKON

Spelaeogriphcea

[-tsea; griechisch]
Ordnung der höheren Krebse; 1957 in einer Art in einer Höhle des Tafelsbergs bei Kapstadt entdeckt, verwandt mit den Ordnungen der Cumacea und Mysidacea.
Total votes: 34