wissen.de
Total votes: 70
LEXIKON

Sozilimperialismus

Imperialismus
wissenschaftlicher Terminus, der die soziale Basis des modernen Imperialismus am Beispiel der deutschen Kolonialpolitik 18841914 beschreibt; er definiert als Motive des Kolonialismus u. a.: Expansion als Ablenkung von inneren sozialen Problemen, Erwerb billiger Rohstoffe und von Absatzmärkten, die eine verbesserte Beschäftigungslage in der Heimat bedeuten, sowie Aufnahme von Bevölkerungsüberschuss.
Total votes: 70