wissen.de
Total votes: 14
LEXIKON

Somatostatn

[griechisch + lateinisch]
Somatotropin-Release-Inhibiting-Factor, Abkürzung SRIF oder SIH
hormonell wirksamer Stoff aus dem Hypothalamus, chemisch ein Peptidhormon (Tetradekapeptid); hemmt die Ausschüttung der Hypophysen-Vorderlappenhormone Somatotropin und Thyreotropin, die Sekretion von Insulin und Glukagon sowie bestimmter Gewebshormone. Somatostatin wurde 1973 von R. C. L. Guillemin entdeckt.
Total votes: 14