wissen.de
Total votes: 8
LEXIKON

Sldo

[
der
]
der italienische Schilling, eingeführt als Silbermünze (1,25 g) und als Doppelsoldo (2,2 g) kurz vor 1200; in Venedig erstmals 1332 geprägt. Die letzten Soldi wurden 1866 im Kirchenstaat als Kupfermünzen zu 10 Soldi und 5 Soldi ausgegeben.
Total votes: 8