wissen.de
Total votes: 58
LEXIKON

Solrkonstante

[die; lateinisch]
der Betrag der Strahlungsenergie der Sonne, die (außerhalb der Atmosphäre) auf eine Fächeneinheit (m2) in mittlerer Sonnenentfernung pro Zeiteinheit (s) senkrecht eingestrahlt wird. Die Solarkonstante beträgt im langjährigen zeitlichen Mittel 1,367 kW/m2.
Total votes: 58