wissen.de
Total votes: 37
LEXIKON

solrer Wind

Sonnenwind
von der Sonne ausströmendes, hauptsächlich aus Protonen und Elektronen bestehendes Plasma, schwankt im 11-jährigen Zyklus (Sonnenfleckenperiode); verformt das Magnetfeld der Sonne und bewirkt starke Störungen des erdmagnetischen Felds (magnetische Stürme). Die Sonne verliert durch den Solarwind jährlich etwa 10-13 Sonnenmassen.
Total votes: 37