wissen.de
LEXIKON

Smith

Michael, kanadischer Biochemiker, * 26. 4. 1932 Blackpool, Großbritannien;  4. 10. 2000 Vancouver; seit 1970 Professor für Biochemie an der University of British Columbia in Vancouver, 1987 Direktor des Biotechnologischen Laboratoriums in Vancouver; entwickelte Methoden für gezielte Mutagenesen und eröffnete damit die Möglichkeit zum Proteindesign. Erhielt 1993 zusammen mit K. B. Mullis den Nobelpreis für Chemie.
Total votes: 26
Total votes: 26