wissen.de
LEXIKON

Silbermann

Gottfried, deutscher Orgel- und Klavierbauer, * 14. 1. 1683 Kleinbobritzsch,  4. 8. 1753 Dresden; Bruder von A. Silbermann; baute seit 1710 zahlreiche Orgeln in Sachsen und Thüringen (Freiberg, Zittau, Dresden), von denen bis heute 46 nachweisbar sind; ferner in großem Umfang besaitete Tasteninstrumente (Cembali, Hammerklaviere); seine Instrumente waren J. S. Bach. wohlbekannt. Die Orgeln der Gebrüder Silbermann gehören zu den wertvollsten des Spätbarocks.
Total votes: 6
Total votes: 6