wissen.de
Total votes: 8
LEXIKON

Shiitake-Pilz

[
ʃi-i-
]
Trichomolopsis [Lentinus] edodes
im Fernen Osten gewerbsmäßig angebauter Holzritterling; begehrter Speisepilz; kommt auch in Mitteleuropa auf morschem Laubholz (insbesondere Eichen, Steineichen und Kastanien) vor; der bräunliche Hut ist rund oder nierenförmig und hat einen dünnen, welligen, fransigen Hutrand; der Stiel ist gedrungen und sitzt oft exzentrisch.
Total votes: 8