wissen.de
Total votes: 160
LEXIKON

Seuren

Günter, deutscher Schriftsteller, * 18. 6. 1932 Wickrath,  10. 12. 2003 München; erzählt in seinen realistischen Romanen vom Scheitern der Selbstverwirklichung: „Das Gatter“ 1964 (als Film „Schonzeit für Füchse“ 1966, Regie P. Schamoni); „Lebeck“ 1966; „Das Kannibalenfest“ 1968; „Der Abdecker“ 1970; „Die Asche des Davidoff“ 1985; „Die Krötenküsser“ 2000.
Total votes: 160