wissen.de
Total votes: 48
LEXIKON

Sekndenherztod

plötzliches Versagen der Herztätigkeit innerhalb von Sekunden, das zum Tod führt; meist verhindert ein Flimmern der Herzkammern das regelmäßige Zusammenziehen der Kammern. Ursachen können elektrische Unfälle, Kranzaderverkalkung, Herz- und Lungenembolie (Herzinfarkt, Lungenschlag), Giftwirkung durch Bakterien (Diphtherie) u. a. sein.
Total votes: 48