wissen.de
LEXIKON

Schulz

Charles M., eigentlich Charles Monroe, US-amerikanischer Zeichner, * 26. 11. 1922 Minneapolis, Minn.,  12. 2. 2000 Santa Rosa, Calif.; entwickelte aus seiner 1948 entstandenen Comic-Reihe „Lil Folks“ ab 1950 die international verbreitete Reihe „Peanuts“, eine der erfolgreichsten Comicserien weltweit. Die „Peanuts“ wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt und in über 2200 Zeitungen veröffentlicht; die Geschichten wurden für Fernsehen und Kino verfilmt.
Total votes: 11
Total votes: 11