wissen.de
Total votes: 19
LEXIKON

Schultze

Norbert, deutscher Komponist und Musikverleger, * 26. 1. 1911 Braunschweig,  14. 10. 2002 Bad Tölz; 1933/34 Kapellmeister am Landestheater Darmstadt; 1934/35 Aufnahmeleiter bei der Telefunken-Schallplattengesellschaft; wurde 1961 Präsident des Verbandes deutscher Bühnenschriftsteller und Komponisten; schrieb volkstümliche Opern und Pantomimen („Schwarzer Peter“ 1936; „Der Struwwelpeter“ 1937; „Das kalte Herz“ 1943; „Peter III.“ 1965), Filmmusiken und den Schlager „Lili Marleen“ 1938.
Total votes: 19