wissen.de
Total votes: 14
LEXIKON

Schulsport

der an den öffentlichen Schulen lehrplanmäßig betriebene Sport, frühere Bezeichnungen Leibeserziehung und Schulturnen. Schulsport ist strukturiert in Sportunterricht mit den Bereichen Pflichtunterricht, Wahlpflichtunterricht und Schulsonderturnen und in außerunterrichtlichen Schulsport mit den Bereichen Pausensport, Sportfreizeiten, Sportarbeitsgemeinschaften, Schulsportfeste und schulsportliches Wettkampfwesen (Bundesjugendspiele). Richtlinien und Lehrpläne für den Schulsport werden von den Kultusministerien der Länder erlassen.
Total votes: 14