wissen.de
Total votes: 35
LEXIKON

Scholl-Latour

[-laˈtu:r]
Peter, deutscher Journalist und Schriftsteller, * 9. 3. 1924 Bochum; arbeitet seit 1950 als Reisekorrespondent, Redakteur und Dokumentarfilmer für Rundfunk, Fernsehen und Zeitung; schrieb u. a.: „Der Tod im Reisfeld“ 1979; „Der Ritt auf dem Drachen“ 1988; „Den Gottlosen die Hölle“ 1991; „Lügen im Heiligen Land“ 1998; „Koloss auf tönernen Füßen Amerikas Spagat zwischen Nahem und Fernem Osten“ 2005.
Total votes: 35