wissen.de
You voted 2. Total votes: 23
LEXIKON

Schnitzler, Arthur: Reigen. Zehn Dialoge

  • Erscheinungsjahr: 1920
  • Veröffentlicht: Österreich
  • Verfasser:
    Schnitzler
    , Arthur
  • Deutscher Titel: Reigen. Zehn Dialoge
  • Genre: Komödie
20 Jahre nach dem ersten Erscheinen erlebt die Komödie »Reigen« von Arthur Schnitzler (* 1862,  1931) ihre deutschsprachige Erstaufführung. Einzelne Szenen waren bereits 1903 uraufgeführt worden, die Premiere des gesamten Zyklus findet am 23. Dezember im Kleinen Schauspielhaus in Berlin statt. In zehn Dialogen gestaltet Schnitzler die Gespräche von Paaren vor und nach dem Geschlechtsakt. Jede der zehn Personen nimmt mit einem Partner an zwei »davor« und »danach« geführten Gesprächen teil, bis sich beim Zusammentreffen der letzten mit der ersten Person der »Reigen« schließt. Die zehn Personen stammen aus unterschiedlichen Gesellschaftsschichten: Dirne, Soldat, Stubenmädchen, Dichter, Schauspielerin, Graf, Ehefrau usw. Der formalen Gleichheit der Situation entspricht die substanzielle: die völlige Abwesenheit von jeder über den sexuellen Kontakt hinausgehenden Beziehung.
You voted 2. Total votes: 23