wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Schnittwinkel

bei zwei Geraden g1 und g2 derjenige Winkel zwischen 0° und 180°, um den g1 im Gegenuhrzeigersinn um den Schnittpunkt von g1 und g2 bis zum Zusammenfallen mit g2 gedreht werden muss. Spielt die Nummerierung keine Rolle, ist der Schnittwinkel zweideutig. Unter dem Schnittwinkel zwischen zwei Kurven versteht man den Schnittwinkel zwischen ihren Tangenten im gemeinsamen Schnittpunkt. Der Begriff wird auch auf die Raumgeometrie übertragen. So etwa wird der Schnittwinkel zwischen zwei Ebenen als Winkel zwischen ihren Normalenvektoren definiert.
Total votes: 0