wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Schnittstelle

englisch interface, allgemein die Verbindungsstelle zwischen Systemen, die zusammenarbeiten. In der EDV wird z. B. die Mensch-Maschine-Schnittstelle auf der Hardwareseite realisiert durch Ein-/Ausgabegeräte wie Maus, Tastatur und Scanner bzw. Bildschirm und Drucker. Auf der Softwareseite übernehmen Betriebssystem und Anwenderprogramme diese Funktion. Auf Maschinenebene ist eine Schnittstelle eine Einrichtung, die die Datenübertragung zwischen zwei Hardwarekomponenten eines oder verschiedener Systeme oder die Verbindung von Hardware und Software in einem System ermöglicht, also eine Maschine-Maschine-Schnittstelle, die allgemein als technische Schnittstelle bezeichnet wird. Genormte Hardware-Schnittstellen sorgen für Kompatibilität zwischen verschiedenen Geräten.
Total votes: 0