wissen.de
Total votes: 28
LEXIKON

Schnepper

Schnäpper
medizinisches Gerät, bei dem federnde Klingen oder Nadeln durch Lösen einer Arretierung frei gemacht werden; verwendet zur Erzeugung feinster Hautblutungen, besonders die Franckesche Nadel zur Blutentnahme (erfunden vom Arzt K. Francke, * 1859,  1920).
Total votes: 28