wissen.de
Total votes: 32
LEXIKON

Schlangensäule

Denkmal der Griechen für den Sieg über die Perser bei Platää (479 v. Chr.), aus der Schlachtbeute im Apollonheiligtum von Delphi errichtet, in Form eines Dreifußes, der von einer aus Schlangen gebildeten Säule getragen wird. Von Konstantin dem Großen nach Konstantinopel entführt, z. T. im Original erhalten (Istanbul, Atmeydani).
Total votes: 32