wissen.de
Total votes: 42
LEXIKON

Schlangenbiss

durch den Biss einer Schlange hervorgerufene Wunde, u. U. bedrohlich, wenn sie von einer Giftschlange stammt. Die Giftwirkung differiert je nach Art der Schlangengifte. Ist es zum Biss einer Giftschlange gekommen, muss das Opfer ruhig gelagert und der betroffene Körperteil unbedingt ruhiggestellt werden, damit sich das Gift nicht so schnell verteilt. Entweder sollte der Notarzt gerufen oder der Betroffene umgehend in die Klinik gebracht werden. Die Bisswunde sollte nicht aufgeschnitten oder ausgesaugt werden! Falls erforderlich, können vielfach spezifische Antiseren verabreicht werden.
Total votes: 42