wissen.de
Total votes: 32
LEXIKON

Schaukal

Richard von (seit 1918), österreichischer Schriftsteller, * 27. 5. 1874 Brünn,  10. 10. 1942 Wien; übersetzte C. Baudelaire, S. Mallarmé, P. Verlaine u. a., zunächst symbolistische, später bildhaft schlichte Lyrik: „Gezeiten der Seele“ 1926; „Herbsthöhe“ 1933; „Spätlese“ 1943; Prosa: „Eros Thanatos“ 1906; „Einsame Gedankengänge 19341939“ 1947.
Total votes: 32