wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON

Schattenwirtschaft

Bezeichnung für verschiedene wirtschaftliche Tätigkeiten, die sich der steuerlichen, sozialversicherungsrechtlichen und der statistischen Erfassung entziehen (im „Schatten“ bleiben); führt zu einem Verlust staatlicher Einnahmen und zu einer Verhinderung zusätzlicher Dauerarbeitsplätze in den betroffenen Wirtschaftsbereichen. Schwarzarbeit, Schwarzhandel.
Total votes: 7