wissen.de
Total votes: 22
LEXIKON

Sauvignon Blanc

[soviŋɔ̃ ˈblã]
Blanc Fumé; Blanc Doux; Feigentraube; Muskat-Silvaner
sehr alte französische weiße Rebsorte, die zu den Edelreben gezählt wird. Die Anbaugebiete liegen vor allem im Südwesten Frankreichs, außerdem in Österreich, Italien, vielen osteuropäischen Ländern, Südafrika, den USA, Chile, Australien und Neuseeland. Sauvignon blanc bringt blassgelbe, frische Weine, oft mit „grünen“ Aromen von frisch gemähtem Gras und Stachelbeere und einem Mineralton mit feiner Säure hervor.
Total votes: 22