wissen.de
Total votes: 43
LEXIKON

Saugwürmer

Trematoden; Trematoda
Saugwurm
Saugwurm
Der Saugwurm Leucochloridium macrostomum ist ein Parasit von Vögeln. Seine Larven leben in Bernsteinschnecken, in deren Fühler sie eindringen. Die Fühler werden dadurch auffällig gefärbt und bewegen sich aktiv und locken dadurch Vögel an.
Klasse der Plattwürmer mit über 6000 Arten; meist zwittrig, mit blind geschlossenem Darmsystem und stark rückgebildeten Sinnesorganen. Saugwürmer treten stets als Schmarotzer auf; die monogenetischen Saugwürmer, die keinen Generationswechsel aufweisen, sind häufig Außenparasiten und dadurch an Wassertiere gebunden; die digenetischen Saugwürmer mit Generationswechsel leben stets als Innenparasiten und damit meist bei Landtieren. Zu den Saugwürmern gehören u. a. Leberegel und Pärchenegel (Schistosoma).
Total votes: 43