wissen.de
Total votes: 80
LEXIKON

Sartre, Jean-Paul: Die ehrbare Dirne

  • Erscheinungsjahr: 1946
  • Veröffentlicht: Frankreich
  • Verfasser:
    Sartre
    , Jean-Paul
  • Deutscher Titel: Die ehrbare Dirne
  • Original-Titel: La putain respectueuse
  • Genre: Schauspiel in zwei Bildern
Auf der Basis der Existenzphilosophie behandelt Jean-Paul Sartre (* 1905,  1980) die Probleme Prostitution und Rassismus in seinem Welterfolg »Die ehrbare Dirne«, uraufgeführt am 8. November im Théâtre Antoine in Paris. Die Prostituierte Lizzie wird Zeuge, wie betrunkene Weiße einen Schwarzen erschießen, dessen Freund entkommen kann. Da der Mörder ein angesehener Mann aus bester Gesellschaft ist, soll Lizzie vor Gericht aussagen, der Erschossene habe versucht, sie zu vergewaltigen. Lizzie weigert sich zunächst, lässt sich jedoch vom Vater des Mörders überreden. Als sie nach ihrer falschen Aussage statt des erwarteten persönlichen Geschenks 100 Dollar als Anerkennung erhält, weiß sie, dass sie die Betrogene ist. Sie verbirgt den flüchtigen Schwarzen, gibt ihm eine Waffe, doch der Farbige ist unfähig, auf einen Weißen zu schießen. 1949 hat das Stück in den Hamburger Kammerspielen seine deutschsprachige Premiere.
Total votes: 80