wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON

Snto Domngo

19361961 Ciudad Trujillo
Hauptstadt und wichtigster Hafen der Dominikanischen Republik (Südostküste), 2,1 Mio. Einwohner; zahlreiche kolonialzeitliche Bauten in der Altstadt (Weltkulturerbe seit 1990); Kathedrale (16. Jahrhundert), in der wahrscheinlich C. Kolumbus bestattet ist; vier Universitäten (darunter die älteste Hochschule Amerikas, gegründet 1538); Herstellung von Konserven, Zucker, alkoholischen Getränken, chemische und Holzindustrie, Zementfabrik, Schiffbau; Hafen, Flugplatz. 1496 von Bartholomäus Kolumbus, dem Bruder von C. Kolumbus, gegründet.
Santo Domingo: Faro a Colón
Faro a Colón
Im Leuchtturm Faro a Colón in der dominikanischen Hauptstadt Santo Domingo sind die sterblichen Überreste des Kolumbus sowie 6 Museen und Bibliotheken untergebracht.
Santo Domingo: Faro a Colón
Leuchtturm Faro a Colón
Der riesige horizontale Leuchtturm Faro a Colón in der Hauptstadt Santo Domingo, in dem die sterblichen Überreste des Kolumbus sowie sechs Museen und Bibliotheken untergebracht sind.
Total votes: 7