wissen.de
You voted 2. Total votes: 15
LEXIKON

Sandwichplatten

[ˈsændwitʃ-; englisch]
1. Schalenbauelemente, die in ihrer gesamten Oberfläche nach allen Richtungen ausgesteift sind; 2. beim Fertigbau Außenwandelemente, die sandwichartig aus mehreren Schichten, z. B. aus Schwerbeton (Festigkeit) und Leichtbeton (Wärme- und Schalldämmung), zusammengesetzt sind.
You voted 2. Total votes: 15