wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Salt'n'Pepa

[sɔ:ltnˈpɛpʌ]
US-amerikanisches Hip-Hop-Trio; erste ausschließlich weibliche Rap-Formation um die New Yorker Sängerinnen Cheryl „Salt“ James, Sandy „Pepa“ Denton und DJ Spinderella (eigentlich Deidre Roper); machte den Hip-Hop-Sound Anfang der 1990er Jahre populär; bekamen für „None of Your Business“ 1995 einen Grammy; Veröffentlichungen: „Hot, Cool & Vicious“ 1987; „A Salt with a Deadly Pepa“ 1988; „Rapped in Remixes“ 1992; „Brand New“ 1997.
Total votes: 0