wissen.de
Total votes: 60
LEXIKON

Rkow

Rykov
Alexej Iwanowitsch, sowjetischer Politiker, * 13. 2. 1881 Saratow,  15. 3. 1938 Moskau (hingerichtet); 1917/18 und 19201934 Mitglied des ZK, 19221930 des Politbüros der bolschewistischen Partei; 19241930 als Nachfolger Lenins Vorsitzender des Rats der Volkskommissare (Regierungschef); wurde 1929 zusammen mit N. Bucharin als Führer der rechten Opposition entmachtet und 1938 im 3. Moskauer Schauprozess zum Tod verurteilt. 1988 wurde er juristisch und politisch rehabilitiert.
Total votes: 60