wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Ryder

[ˈraidə]
Mitch, eigentlich William Levise Jr., US-amerikanischer Rockmusiker, * 26. 2. 1945 Detroit, Michigan; beeinflusst von Little Richard; hatte seine größten Erfolge in den USA 19651967 mit der Band Mitch Ryder & the Detroit Wheels, vor allem in Deutschland tätig; Veröffentlichungen: „Take a Ride“ 1966; „How I Spent My Vacation“ 1978; „Smart Ass“ 1982; „In the China Shop“ 1986; „Live at the Logo“ 1996; „You Deserve My Art“ 2008.
Total votes: 0