wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Ruhegehalt

Pension
Versorgungsbezüge von Beamten im Ruhestand. Das Ruhegehalt wird im Beamtenversorgungsgesetz in der Fassung vom 24. 2. 2010 nur nach Ableistung einer ruhegehaltsfähigen Dienstzeit von mindestens 5 Jahren, wegen vorzeitiger Dienstunfähigkeit infolge dienstlicher Gesundheitsschädigung oder bei Versetzung in den einstweiligen Ruhestand gewährt. Es richtet sich nach Dienstzeit und Dienstbezügen.
Total votes: 0