wissen.de
Total votes: 68
LEXIKON

Rottenhammer

Hans, deutscher Maler, * 1564 München,  14. 8. 1625 Augsburg; von A. Altdorfer und Tintoretto beeinflusst; seit 1589 in Italien tätig, seit 1606 in Augsburg, schuf hier mehrere Altarwerke und Fresken; bedeutender sind jedoch seine kleinformatigen, meist auf Kupfer in leuchtenden Farben gemalten Täfelchen mit mythologischen und religiösen Themen.
Total votes: 68