wissen.de
Total votes: 40
LEXIKON
 

Rote Brigden

italienisch Brigate Rosse
Rote Brigaden: Moro-Entführung
Rote Brigaden: Moro-Entführung
Der italienische Politiker Aldo Moro während seiner Entführungszeit vor einer Fahne der Roten Brigade.
 
italienische linksextreme Terrororganisation, die mit bewaffnetem Kampf, Anschlägen, Entführungen und Attentaten die bestehende Gesellschaftsordnung zu zerstören suchte. Anfangs partiell von der Arbeiterschaft unterstützt, entwickelten sich die Roten Brigaden, vor allem nach der Entführung und Ermordung des Parteivorsitzenden der Democrazia Cristiana, A. Moro (1978), zu einer isolierten Gruppe, die bis 1982/83 von den Justizbehörden weitgehend zerschlagen werden konnte. 2002 bekannte sich eine neue Organisation, die Roten Brigaden für den Aufbau der kämpfenden kommunistischen Partei, zur Ermordung zweier Regierungsberater.
 

 

Total votes: 40