wissen.de
Total votes: 83
LEXIKON

Rtangpalmen

Rohrpalmen; Calamus
Gattung der Palmen mit rund 200 Arten, die häufig zuerst buschig sind, später aber lange Kletterstämme bilden und deren Blätter in lange Geißeln auslaufen. Hauptverbreitung im Malaiischen Archipel, jedoch finden sich auch in Hinterindien und auf Neuguinea zahlreiche Rotangpalmen. Die dickeren Stämme finden für die Herstellung von Schirm- und Spazierstöcken Verwendung. Die glänzende, kieselsäurehaltige Außenschicht dünnerer Rotangpalmenstängel ist Rohmaterial für die Anfertigung von Rohrstühlen (Stuhlrohr, Rattan, Spanisches Rohr, Peddigrohr, Meerrohr).
Total votes: 83