wissen.de
You voted 5. Total votes: 50
LEXIKON

Ronstadt

Linda, eigentlich Linda Maria Ronstadt, US-amerikanische Countryrock-Sängerin, * 15. 7. 1946 Tucson, Arizona; stilistisch vielseitige Gesangsinterpretin; ihr Repertoire reichte von Folk über Country, Rock und New Wave bis hin zur Operette oder zu traditioneller mexikanischer und spanischer Musik; ihre Arbeit wurde seit 1975 mit insgesamt zehn Grammys in unterschiedlichen Kategorien ausgezeichnet, zuletzt 1999 für den Song „After The Gold Rush“; Veröffentlichungen u. a.: „Heart Like a Wheel“ 1974; „Simple Dreams“ 1977; „Living In The USA“ 1980; „Trio“ 1987 (mit Emmylou Harris und Dolly Parton); „Feels Like Home“ 1995; „Hummin To Myself“ 2004.
You voted 5. Total votes: 50