wissen.de
Total votes: 9
LEXIKON

Romm

Michail, sowjet. Filmregisseur u. -autor, * 24. 1. 1901 Irkutsk,  1. 11. 1971 Moskau; drehte 1934 seinen ersten Spielfilm („Pyschka", den letzten sowjet. Stummfilm); seit 1954 künstler. Leiter der Filmstudios in Moskau; weitere Filme:„Lenin im Oktober“ 1937; „Der Traum“ 1943; „Die russische Frage“ 1948; „Der gewöhnliche Faschismus“ 1965.
Total votes: 9