wissen.de
Total votes: 39
LEXIKON

ROM

Abkürzung für englisch read only memory, in der Halbleitertechnik realisierter nichtflüchtiger Nur-Lesespeicher, der seine Daten ohne Stromversorgung behält. Man unterscheidet den beim Herstellungsprozess programmierten Nur-Lesespeicher (ROM), den vom Anwender mittels spezieller Geräte einmal beschreibbaren Nur-Lesespeicher (PROM, Programmable ROM) sowie ROMs, die nach Löschung mit UV-Licht (EPROM, Erasable PROM) oder mit einer elektrischen Spannung (EEPROM, Electrically Erasable PROM) erneut beschrieben werden können. ROMs werden z. B. verwendet, um Betriebssystemteile sofort nach Einschalten des Rechnersystems verfügbar zu haben.
Total votes: 39