wissen.de
Total votes: 59
LEXIKON

Rollsport

zusammenfassende Bezeichnung für alle Sportarten, die auf Rollschuhen, Inlineskates oder Skateboards ausgeübt werden. Beim Rollsport gibt es die Disziplinen Rollkunstlauf, Speedskating, Rollhockey, Inline- und Skaterhockey sowie Skateboard (inline und alpin). Beim Kunstlauf werden Einzelwettbewerbe für Männer und Frauen, Paarlauf und Rolltanz (mit Pflicht, Kurzprogramm und Kür) ausgetragen. Speedskating ist vom Bewegungsablauf her ähnlich dem Eisschnellauf. Bei den Hockeysportarten Roll- und Skaterhockey wird ein Ball mit einem Stock ins gegnerische Tor gespielt; beim Inlinehockey ist dieser durch einen Rollpuck ersetzt.
Total votes: 59