wissen.de
Total votes: 29
LEXIKON

Roll-over-Kredit

[rɔulˈɔuvə-]
langfristiger Kredit, der aus kurzfristigen Mitteln refinanziert ist. Die Konditionen des Roll-over-Kredits werden in Abhängigkeit von der Refinanzierung am Geldmarkt in regelmäßigen Zeitabständen neu festgelegt.
Total votes: 29