wissen.de
You voted 2. Total votes: 61
LEXIKON

Rogers

[ˈrɔdʒəz]
Kenny, eigentlich Kenneth Donald Rogers, US-amerikanischer Country- und Popsänger, * 21. 8. 1938 Houston, Texas; erfolgreich in der zweiten Hälfte der 1970er Jahre mit den Songs „Lucille“ 1977 (Grammy) und „The Gambler“ 1979 (Grammy); trat auch mit den Sängerinnen D. West, K. Carnes, S. Easton und D. Parton auf; weitere Veröffentlichungen: „Kenny“ 1979; „She Rides Wild Horses“ 1997.
You voted 2. Total votes: 61