wissen.de
LEXIKON

Röchling

Röchling, Hermann
Hermann Röchling
Hermann, deutscher Erfinder und Industrieller, * 12. 11. 1872 Saarbrücken,  24. 8. 1955 Mannheim; Sohn von Karl Röchling; Nachfolger seines Bruders Louis (* 1863,  1926) in der Leitung des Röchling-Konzerns. Nach dem 2. Weltkrieg wurde die Röchlingsche Eisen- und Stahlwerke GmbH, Völklingen/Saar, unter französische Zwangsverwaltung gestellt, Ende 1956 jedoch an die Familie Röchling zurückgegeben. 1971 Zusammenschluss der Hüttenwerke der Röchlingsche Eisen- und Stahlwerke GmbH und der Aciéries Réunies de Burbach-Elch-Dudelange S. A. zur Stahlwerke Röchling-Burbach GmbH (seit 1982 ARBED Saarstahl GmbH, seit 1994 Saarstahl AG).
Total votes: 40
Total votes: 40