wissen.de
Total votes: 44
LEXIKON

Rivira

Küstenstreifen des Mittelländischen Meers am Fuß der See- und Ligurischen Alpen und des Ligurischen Apennin. Französische Riviera (Côte dAzur) zwischen Toulon und Ventimiglia; italienische Riviera: westlich von Genua Riviera di Ponente, östlich von Genua Riviera di Levante. Mildes Klima, subtropische Vegetation; Häfen, Industrieanlagen; Strandbäder, bedeutender Fremdenverkehr; Blumenzucht, Schifffahrt und Fischerei. Wichtigste Häfen: Savona, Genua, La Spèzia.
Total votes: 44