wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Rijka

italienisch Fiume
kroatische Hafenstadt an der Adriaküste, 144 000 Einwohner; winklige Altstadt mit Kathedrale (12. Jh.), römischem Triumphbogen und Stadtturm (15. Jh.); moderne Neustadt; chemische, Holz-, Tabak-, Papierindustrie, Schiff- und Maschinenbau, Ölraffinerie. 14651779 österreichisch, bis 1848 ungarisch, dann wechselnd kroatisch und ungarisch, 1920 unabhängiger Freistaat, 1924 italienisch (bis auf den östlichen Stadtteil Susak); 1945 kam Rijeka ganz an Jugoslawien, seit 1991 an Kroatien.
Total votes: 0